Vermutlich habe ich bereits vor einiger Zeit gestanden, dass ich nicht der größte Tatort-Fan auf diesem Planeten bin. Gefühlt wurde ich für diese Aussage auch bereits mehrfach gesteinigt und naja, ich weiß auch nicht, wie das passieren konnte. Meine Eltern sitzen sonntagabends regelmäßig vor dem aktuellen Tatort und vielleicht liegt es daran, dass ich schon recht früh eine Flimmerkiste ganz für mich hatte. Wer weiß, wer weiß. Die Sonntage in den kommenden Wochen sind – zumindest zum Teil – gerettet, denn es heißt beim Cinema Münster wieder: Alles außer Tatort!

Die meisten Tatort-Exemplare sind ja leider keine filmischen Glanzstücke und überhaupt lese ich lieber bei Twitter, wie der jeweils aktuelle live auseinandergenommen wird. Andererseits könnte ich meinen Sonntag auch im Kino verbringen, das hat schon vor einiger Zeit sowohl bei Sandra als auch bei mir nämlich ganz gut funktioniert. Umso mehr freuen wir uns, dass „Alles außer Tatort“ in die nächste Runde geht und uns einmal mehr davon abhält, das Wochenende auf dem Sofa ausklingen zu lassen.

„Lern doch lieber was Vernünftiges!“

Die Kinoreihe steht im vierten Anlauf unter einem Motto (siehe oben) und an dieser Stelle muss ich zugeben, dass ich die Wahl eben jenes Mottos jedes Mal ein bisschen feiere. Während das Tatortschauen für mich der Inbegriff der Generation meiner Eltern ist (no offense!), kann ich mir so gut vorstellen, wie sie genau das sagen. Mit Medienwissenschaft studiere ich halt doch irgendwie etwas Abstraktes.

Passend dazu sind die Settings des aktuellen Quartetts alle im Umfeld Uni bzw. College angesetzt und ich bin jetzt schon traurig, dass ich bei 13 Semester nicht dabei sein kann. Los geht es allerdings mit The Rules of Attraction und wer die Stars der ein oder anderen Teenie-Serie vergangener Tage vermisst, darf den „Alles außer Tatort“-Auftakt auf gar keinen Fall verpassen! Auf die Inhalte der einzelnen Filme will ich an dieser Stelle eigentlich gar nicht allzu detailliert eingehen. Good Will Hunting ist ja relativ bekannt, aber auch ein Streifen von Boyhood-Regisseur Richard Linklater hat sich eingeschlichen. Einfach gesagt: Von mir gibt eine Empfehlung für die Reihe!

Alles außer Tatort

Alle Termine noch einmal zum Mitschreiben, inklusive Link zu den Facebook-Events:

14. Mai · 20:15 Uhr: The Rules of Attraction
28. Mai · 20:15 Uhr: 13 Semester
11. Juni · 20:15 Uhr: Everybody Wants Some!
25. Juni · 20:15 Uhr: Good Will Hunting

Weitere Infos findet ihr natürlich ebenso dort. See you there! ♡

Total
5
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*