Es gibt viele Gründe, warum wir alle überhaupt Weihnachten feiern. Für manche ist es die Geburt von Jesus, die an diesen Tagen zelebriert wird, andere wiederum halten einfach an Kindheitserinnerungen fest ohne dabei gläubig zu sein. Ich zähle mich durchaus zu Letzterem und dabei spielt es für mich keine Rolle, welchen religiösen Hintergrund das Fest der Liebe und Besinnlichkeit ursprünglich hat.

Für mich sind es die Werte, die in der Weihnachtszeit zählen, und die mit diesen Feiertagen zusammenhängen. Und damit meine ich nicht materielle Aufmerksamkeiten, die man den Menschen seiner Wahl schenkt, sondern für mich sind es vielmehr die kleinen Gesten, die an diesen Tagen wirklich zählen.

„Mit dir ist der Winter ein bisschen wärmer.“

Die Firma Bahlsen begleitet seit bereits 125 Jahren das Fest der Liebe und hat in seinem neuen, wirklich rührenden Werbevideo ziemlich gut zusammengefasst, was auch ich so sehr an Weihnachten schätze. Es geht um kleine Gesten, das Zusammensein, die Gemütlichkeit oder auch das Versprechen, dass zumindest in dieser Zeit einfach alles gut ist. Zeit haben für gute Gespräche, liebe Worte, das Aufrechterhalten der Familientradition, ein gemeinsames Dinner und vielleicht das ein oder andere Brettspiel – kaum eine Zeit des Jahres ist wirklich wertvoller oder damit vergleichbar. Das Video wird aus der Sicht des Kindes erzählt und zeigt, dass es nicht um große Geschenke geht, sondern dass das größte Geschenk eigentlich die Liebe ist, die man mit seiner Familie und seinen Liebsten teilt.

Zugegeben, als ich selbst noch in dem Alter des kleinen Jungens aus dem Video war, fiel mir das Loslassen der Alltagssorgen und das Einlassen auf die besinnliche Zeit ein bisschen leichter, dennoch sollte man versuchen sich für den Moment darauf zu konzentrieren, wie glücklich man sich einfach schätzen kann, gemeinsam mit seiner Familie und Freunden bei einem tollen Essen zusammensitzen zu können. Wenn etwas unbezahlbar ist, dann doch allein diese Tatsache und alles was dann noch hinzukommt macht das Fest dann letztendlich zu einem noch schöneren und auch unvergesslichen Abend.

Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*