Instagram, für uns eigentlich die meistgeliebte, aber oftmals auch die meistgehasste App, die wir auf unseren Smartphones haben. Über all diesen schönen, perfekt bearbeiteten, fernweh- und hungerfördernden Bildern legt sich stets ein dunkler, trister Schatten und wir sind uns einfach nicht mehr sicher: Ist das, was wir gerade sehen und herzen, auch wirklich real? Was haben bis ins letzte Detail inszenierte Bilder, auf welchen mindestens fünf Firmen gekennzeichnet sind, noch mit den echten Eindrücken aus dem Leben zutun und dient Instagram wirklich noch als Inspirationsquelle? Wir finden trotz allem: Ja. Man muss nur wissen, wie man sie findet.

Wir wühlten uns also nach einer längeren Pause durch diverse Accounts und haben wunderbar inspirierende, interessante und authentische Profile gefunden, die es definitiv verdient haben, gefolgt zu werden. Denn irgendwie kriegen sie uns doch auch immer wieder, die Profile auf denen wir leckeres Essen, Traumstrände, beneidenswerte Augenbrauen oder kreative DIYs zu sehen bekommen.

Und für die folgenden Profile lieben wir Instagram vielleicht noch ein bisschen mehr.

ibelieveinsymmetry_

Vielleicht ist es eine Berufskrankheit, die Jessica dazu verleitet auf ihrem Instagram-Account ausschließlich sehr schöne und stimmige Bilder zu posten, immerhin ist die gute Dame Designerin und wohnt zudem auch noch in der ebenso schönen Hansestadt. Jackpot! Hier werden Interior-Träume wahr, aber auch die Reise- und Foodbilder laden definitiv zum Träumen ein.

juliasangnguyen

Wegen Julias schönen Bilder, die ich schon einige Jahre zuvor in regelmäßigen Abständen auf ihrem Blog bewundert habe, habe ich mein gesamtes Azubigehalt für eine richtig teure Kamera auf dem Kopf gehauen, nur um dann im Anschluss zu merken, dass zu einer schönen Bildsprache noch viel mehr dazugehört, als nur ein gutes Equipment zu besitzen.

Julia hingegen ist eine professionelle Fotografin und versteht es definitiv, ihren Alltag und schöne Momente daraus wirklich hübsch zu inszenieren und die Ergebnisse sollte man sich auf auf jeden Fall bei Instagram ansehen.

fraufahl

Nicht nur auf ihrem Hauptkanal @kxtrinsofie tummeln sich so einige hübsche Bilder, ihr wahres Können kommt nämlich auch auf ihrem Kanal namens Frau Fahl erstmal so richtig zum Vorschein. Katrin ist nicht nur wirklich sympathisch, sondern auch eine ziemlich talentierte Make-Up-Artistin und was würde ich nicht alles für diese Augenbrauen inklusive des dazugehörigen Augenaufschlags geben. Mehr als ihr vermutlich denken würdet!

Wer sich also ebenso für künstlerisch wertvolle Make-Ups interessiert wie ich, der sollte sich definitiv einen Platz in seiner Timeline für diese tolle Dame sichern.

ingalouis

Die gute Inga aus Mainz geht vielleicht noch als Geheimtipp durch, gehört aber schon seit langer Zeit zu meinem festen Bestandteil. Nicht nur, weil sie mich freundlicherweise mit Rezepten versorgt (danke dafür!), wenn mir bei einem ihrer Foodbildern mal wieder ordentlich das Wasser im Mund zusammenläuft, sondern auch, weil sie ihre Alltagsmomente auf eine sehr schöne Art und Weise in ihrem Feed festhält. Ich bin begeistert und wünsche ihr noch viele weitere Abonnenten, also los los!

mvuby

Dank einer sehr netten Geburtstagsfete, auf der ich kürzlich eingeladen war, habe ich die liebe Mandy kennengelernt, die mir schon von Anfang an ziemlich den Kopf verdreht hat. Ihre sympathische Art und ihren ausgeprägten Hang für Ästhetik machen sich ebenso auf ihrem Instagramkanal bemerkbar, der mit seiner astreinen Bildsprache seit dem  Kennenlernen zu einem meiner großen Neuentdeckungen und Lieblingen gehört.

Und übrigens: Mandy ist für im Gegenteil von nun an für das Ruhrgebiet zuständig und wer noch Single ist und Lust hat sich von ihr und ihrem Teampartner für die tolle Plattform portraitieren zu lassen, der möge sich bitte auf der Stelle bei ihr melden. POW POW.

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*