Auch wenn ich mich nach langer Zeit wieder sehr für Mode und verschiedene Stilrichtungen begeistern kann und ich mich vermehrt sehr gerne ausprobiere, treibt mich ein bestimmtes Thema in den letzten Wochen fast in den Wahnsinn. Das Finden eines passenden Outfits für eine Hochzeit!  Jetzt geht es nämlich auch in unserem Freundes- und Bekanntenkreis so richtig los: Es wird fleißig geheiratet. Meine zwei Einladungen werden zwar von solchen belächelt, die gefühlt jedes Wochenende auf Hochzeiten tanzen, dennoch ist das für unsere Verhältnisse ziemlich viel. Wir haben (zum Glück) einfach nicht die heiratswilligste Clique.

Nach mehreren gescheiterten Bestellungen in größeren Online-Shops, deren Kleider mich wie geplatzte Cupcakes haben aussehen lassen, versuchte ich dieses sogenannte Real-Life-Shopping und bin zwar überglücklich mit einem hübschen Jumpsuit (siehe #4 in der Collage) nach Hause gekommen, aber auch hier scheiden sich die Geister. Die einen finden ihn ziemlich cool, andere wiederum (mitunter mein Freund) finden ihn schrecklich. Und auch die ungeschriebenen Gesetze der Hochzeits-Knigge, dass die Farben Weiß (absolut verständlich!), Rot (na gut) als auch Schwarz (ach verdammt, mein ganzer Kleiderschrank ist schwarz!) wirklich nicht gerne gesehen sind, machen das Finden eines perfekten Outfits zu einem wirklich schwierigen Unterfangen.

Und auch wenn wir das Thema Mode auf dieser Plattform ein bisschen stiefmütterlich behandeln und wir uns eigentlich anderen Themegebieten verschrieben haben, bin ich mir absolut sicher, dass auch die ein oder andere ähnliche Probleme hat, wie es bei mir gerade der Fall ist. Und ich habe online auch wirklich hübsche Teile gesehen, die durchaus hochzeitsgasttauglich sind. Meine Favoriten sind übrigens das wunderhübsche Spitzenkleid im sonnigen Gelb von & Other Stories und das blaue Kleid mit transparenten Details und wunderschönem Blumenmuster von Esprit, welches besonders zu Frühlings- und Sommerhochzeiten gut kommt und sofort gute Laune verbreitet. Vielleicht ist ja was für euch dabei!

Kleider & Jumpsuits für eine Hochzeit

1: Armed Angels | 2: Esprit | 3: & Other Stories | 4: Edited | 5: Comma, | 6: Edited | 7: Esprit

Die passenden Accessoires

1: & Other Stories | 2: & Other Stories | 3: COS | 4: Edited | 5: Edited | 6: Kauf dich Glücklich | 7: Kauf dich Glücklich | 8: Douglas

Wie findet ihr diese Auswahl und in welche Stilrichtung gehen eure Outfits für solche Anlässe? Ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen und ich bin, für zukünftige Hochzeiten auf denen ich tanzen werde, sehr dankbar für eure Tipps, wenn euch noch coole Shops für geeignete Outfits einfallen.

Ich bin für meinen Teil wirklich sehr gespannt, ob ich bei meinem Jumpsuit bleibe, oder mich doch noch für ein Last-Minute-Outfit aus der Stadt entscheide, weil wenn ich eines wirklich gut kann, dann, mich in allerletzter Sekunde umzuentscheiden. Wir werden sehen!

 

Total
7
Shares

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*